Archiv 2013

ESH ist jüngstes Mitglied im Zweckverband KDN – Dachverband kommunaler IT-Dienstleister -

Juli 2013

Seit 01. Juli 2013 ist die Stadt Essen, vertreten durch das Essener Systemhaus, dem Zweckverband KDN, beigetreten.

Als Dachverband kommunaler IT- Dienstleister in Nordrhein Westfalen werden hier Fachwissen und Qualifikationen unterschiedlicher Kommunen, Landkreise, Landschaftsverbände und anderer, im kommunalen Umfeld tätiger Datenzentralen zusammengefügt. Dadurch werden Wirtschaftlichkeit und Qualität optimiert und in der vielschichtigen IT- Landschaft bestmöglich zusammengefügt.

Gleichartige Aufgaben ermöglichen die Bündelung auf zentraler Ebene und führen insgesamt zu effizienten Lösungen, da Aufgaben und Ressourcen zusammengeführt und Synergien genutzt werden können.

Die Aufgaben des Zweckverbandes umfassen unter anderem

- das Betreiben von Rechenanlagen, Daten- und Kommunikationsnetzen

- die Entwicklung, Einführung und Pflege verschiedener Hard- und Software Komponenten

- die Beratung bei der Auswahl von Hard- und Software sowie deren gemeinsame Beschaffung

- die Durchführung von Schulungen

- die Interessenvertretung der Mitglieder als starker Verbund gegenüber anderen

- einen internen Leistungsaustausch

Durch seine Mitgliedschaft profitiert das ESH von den Angeboten des KDN und kann sich mit seinem Sachverstand als Partner in verschiedenen Bereichen, z.B. als SAP Competence Center, einbringen.

Ebenfalls wird angestrebt, umfangreiche Projekte auf dem IT- Sektor mit den Verbandsmitgliedern zu planen, umzusetzen und zu betreiben.

Über diesen Link kommen Sie auf die Seite der KDN

Mitglieder in der KDN